Emese Kazárs figurative Malerei schillert zwischen den Polen Figuration und Abstraktion bzw. Konkretion. Ihre Ölgemälde lassen kunsthistorische, malereibezogene und genderbezogene Fragen anklingen.